Willi-Hofmann-Str. 2032756 DetmoldTel.: 0 52 31 33 38 8

Sitemap

Häufige Suchanfragen: Kieferorthopäde Detmold, Kieferorthopädie Detmold, Funktionsdiagnostik Detmold

teilen sie uns
Funktionstherapie
Plus Text Minus Text

Kieferorthopädie als Prävention vor Craniomandibulären Dysfunktionen

Funktionstherapie:
Die Therapie erfolgt nach entsprechender Diagnose und Behandlungsplanung in Zusammenarbeit mit unseren Kollegen. Unsere Aufgaben in der Funktionstherapie sind Beseitigung von Form- und Funktionsstörungen im Kausystem.

Wir arbeiten mit der Matrix-Rhytmustherapie (mechano-magnetische Schwingungen) vor Bissnahme und Schienentherapie zur Lockerung der Muskulatur und Schmerzreduktion.

Verschiedene Schienensysteme kommen zum Einsatz wie Knirscherschienen, Jig-Schienen, Michiganschienen oder Carlsonschienen. Therapiert werden so Bruxismus (Knirschen/Pressen),
Spannungskopfschmerzen und Migräne. Die Position des Unterkiefers kann stabilisiert oder umgestellt werden.

Funktionsdiagnostik - Matrix-Rhytmusherapie       Funktionsdiagnostik - Matrix-Rhytmusherapie

Zur Einstellung der optimalen Zahn- und Kieferstellung steht das Damon Braketsystem zur Verfügung.

Es ermöglicht die Bewegung von Zähnen und Kiefern in die Position, die auf Dauer die beschwerde- und schmerzfreie Form und Funktion des Craniomandibulären Systems ermöglicht.

Weitere Informationen finden Sie u.a. hier:

Ein falscher Biss macht Schmerzen!
Wenn das Kausystem aus den Fugen gerät!

Und natürlich in einem persönlichen Gespräch bei uns in der Praxis.

 

ZURÜCK